Orgelrevision zu Möllbergen



Bei diesem Projekt, haben wir die Orgel gereinigt, sowie das Rückpositiv
um 40cm nach vorne gezogen. Zudem kamen ein neuer Pricipal 4',
eine Mixtur 3f., ein Holzdulzian 8', sowie eine Querflöte 2' hinzu.
Die gesamten Winddrücke der Orgel wurden erhöht und alle Register
nachintoniert.
Nun erklingt die Orgel aus neuem "vollen" und "rundem" klang.

©2018 Tobias Schröder - Michael Schröder Orgelbau Inh. Tobias Schröder
Bilder Kontakt Über uns Instrumentenverleih Instrumenten- und Teileverkauf Referenzen Die Arbeit Impressum